Elastic

Schnelle Suche, schnelles Wachstum

Schnelle Suchergebnisse von Datenbanken sind für das Internet der Zukunft unerlässlich. Immer wichtiger dabei: Datenbankstrukturen, die elastic search möglich machen. Richtig aufgesetzt sind so Suchergebnisse gerne auch 100mal schneller vorhanden, als mit Standard-SQL-Datenbanken. Ein Wachstumsunternehmen in diesem Feld: Elastic.

Das in den Niederlanden gegründete und in New York gelistete Unternehmen ist eines dieser Software-Wachstumswunder. 2012 gegründet, erwirtschaftete Elastic bereits 2017 fast 99 Millionen Dollar Umsatz, 2020 waren es 430 Millionen. Derzeit zahlen Investoren rund das 20fache dessen für die Aktie. Günstig bewertet ist die Aktie wahrlich nicht, zumal das Unternehmen noch deutliche Verluste ausweist.

Aber neben der Wachstumsfantasie spricht auch die Innovationskraft für die Aktie. Der Quant IP Innovation Score* steigt seit einem Jahr stetig und liegt nun bei sehr guten 70 Punkten. Mit über 20 Patentanmeldungen pro Monat zeigt Elastic eindrucksvoll, dass man auch im Software-Bereich seine Innovationen schützen kann.

Fazit: Die hohe Bewertung sorgt bei einer Stimmungswende am Markt für hohes Rückschlagpotenzial. Aber spätestens nach einem Kursrücksetzer von 20 Prozent oder mehr sollten Anleger Elastic auf die Watchlist nehmen.

*Diese Analyse der Quant IP GmbH erfolgt im Rahmen eines institutsunabhängigen Erstellers und/oder Weitergebers von Anlagestrategie- und Anlageempfehlungen i. S. d. MAR. Quant IP ist unter anderem Entwickler des Quant IP Innovation Score und Fondsinitiator des Fonds Quant IP Global Patent Leaders (DE000A2P36A8). Hier erwähnte Aktien können im Portfolio des Fonds enthalten sein.

Share:

Mehr Aktien

toshiba

Toshiba

70 Prozent Performance und die Entscheidung im November

Rolls-Royce

Rolls-Royce

Starke Innovation und Großauftrag lässt Aktie anspringen – 200 Prozent in 12 Monaten

Puma

DAX-Aufsteiger mit attraktivem Innovations-Profil

Ocado

500 Prozent mit der Zukunft des Nahrungsmittelshandels

Infineon

Kurz vor dem Durchbruch und das mit hoher Innovationsqualität